verband bildender künstler thüringen
verband bildender künstler thüringen e.v.

[+]
  1/1
Liilá Choi „An Karl Ballmer denkend“, 2014, 86 x 68 cm
Foto: Marian Conens
HINWEIS  Diese Ausstellung ist bereits abgelaufen.
9.1. bis 4.2.2017

Liilá Choi - Häutung


Malerei, Objekt, Installation, Performance

Maximilian-Welsch-Str. 10
99084 Erfurt
Fon 0361.21853465


liilachoi@icloud.com
www.liilachoi.com

ZEIT-ARBEIT


Aktion & Installation zur Ausstellung „Häutung“

während der Ausstellung immer Dienstag bis Samstag von 14 bis 15 Uhr

HÄUTUNG


Personalausstellung


Das Thema Häutung sieht die in Erfurt lebende Künstlerin als Sinnbild für „Gewinn durch Verlust“. Dieser scheinbare Widerspruch ist ein Grundprinzip ihrer Arbeiten auf mehreren Ebenen. Aus von ihr selbst angefertigten Bildträgern mit unikalen Farbschichten aus Maulbeerbaumpapier entfernt sie Haut für Haut und Span für Span, so dass ein Reliefbild entsteht. Die Bildgegenstände werden auf vielfältige Weise abstrahiert und der schöpferische Weg zu ihnen scheint jeweils Teil des Themas zu sein. Mit hohem ästhetischem Anspruch verbindet sie Tradition und Innovation. Der Reliefcharakter der Bilder erschließt sich abhängig von der Position des Betrachters.

Während Ausstellung findet in der Galerie Dienstag bis Samstag jeweils von 14 bis 15 Uhr die Aktion „Zeit-Arbeit“ mit der Künstlerin statt. Von einem Maulbeerbaumpapierblock aus circa 3000 gefärbten und geleimten Seiten häutet sie Schicht für Schicht ab. Dabei kommen 108 mit dem Herz-Sutra beschriebene Seiten zutage, aus denen nach und nach eine farbige Installation entsteht.

VITA


1960 in Südkorea geboren

1984 bis 1988 Studium am College of Fine Art, Seoul National University, Seoul

1989 bis 1991 Wohnsitze in Schweden, Indien und USA

1992 bis 1996 Studium an der HBK Braunschweig bei den Prof. Virnich, Brus und Sax

1997 Meisterschülerin bei den Prof. Virnich und Brus

1997 Aufnahme in den BBK Hamburg

Mitgliedschaften
Verband Bildender Künstler Thüringen e.V.
Bundesverband Bildender Künstlerinnen und Künstler e.V.
[—]