verband bildender künstler thüringen
verband bildender künstler thüringen e.v.

[+]
  1/5

[+]
  2/5
Marie-Luise Leonhard-Feijen
The HOLY FAMILIY from STEINACH in SCHLOTHEIM
Installation; „Familie“, „Abgrenzung“, „Tempo“

[+]
  3/5
Mandy Rasch
Metropole und Provinz
Stahlplatten mit Industrieemail, geschweißt

[+]
  4/5
Benedikt Solga
Herr S. extrem | Herr S. sucht neue Welten | Herr S. sagt nichts ...
Plastiken, Gips

[+]
  5/5
Rainer Jacob
Taubenvergiften im Park – Perlen vor die Säue schmeißen
Holzobjekt
<<<<
HINWEIS  Diese Ausstellung ist bereits abgelaufen.
5.10. bis 24.11.2013

PROvinz - Vierzig künstlerische Bekenntnisse


alle Bereiche der Bildenden Kunst

Galerie Waidspeicher im Krönbacken
Michaelisstr. 10
99084 Erfurt

Eine Ausstellung der Mitglieder des Verbandes Bildender Künstler Thüringen e.V.

Ausstellungsdauer


Sa 5.10. - So 24.11.2013

Eröffnung


Sa 5.10. um 19 Uhr

Begrüßung:
Susanne Knorr, Kunstmuseen der Stadt Erfurt, Kuratorin
Professor Klaus Nerlich, Sprecher des Verbandes Bildender Künstler Thüringen e.V.

Einführung:
Dr. Angelika Steinmetz-Oppelland, Kuratorin der Ausstellung

Im Anschluss laden wir Sie herzlich zum Rundgang durch die Ausstellung mit der Kuratorin ein.

Programm während der Ausstellung


PROvinz - Auf die Perspektive kommt es an


Podiumsgespräch

Moderation Dr. Michael Plote
Do, 7.11. um 18 Uhr

* Im Podium werden zu Gast sein:
Prof. Dr. Peter Arlt, Gotha - Kunstwissenschaftler
Dr. Klaus Frank, Rudolstadt - Unternehmer
Marie-Luise Leonhardt-Feijen, Schlotheim - Künstlerin
Julia Heinemann, Erfurt - Künstlerin, Architektin

Entdeckungstour in der PROvinz


Öffentliche Führungen mit der Kuratorin

Do 17.10. um 17 Uhr
Do 21.11. um 17 Uhr

Der Rede wert - im Dialog


Kultureller Salon zur Bildenden Kunst im ländlichen Raum
in Kooperation mit der LKJ Thüringen e.V.

Sa 23.11. von 15 bis 17 Uhr

Wir laden zum Dialog über die Arbeit bildender Künstler im ländlichen Raum und in den Städten Thüringens ein. Beteiligt sind verschiedene Künstler sowie Sibylle Reichel und Frank Bock als Dialogbegleiter.
Einbringen können sich alle interessierten Besucher, die die Ausstellungsbeiträge auf sich haben wirken lassen und von hier aus weitere Gedanken im Gespräch entwickeln wollen.


Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Wir bitten um Anmeldung bis zum 18.11. unter info(a)sibylle-reichel.de oder Telefon 036742 - 63427.

Der Rede wert - im Zwiegespräch


Sibylle Reichel bietet in ihrer Installation „Der Rede wert“ den Besuchern Raum für ein Gespräch, während sie zeitgleich an einem Bild weiter arbeitet. Dabei geht es ihr um achtsames Erkunden des Hinhörens im Zwiegespräch und dessen Visualisierung in ihrer Arbeit. Die Themen ergeben sich aus dem Ausstellungskontext oder der Situation.

Do 17.10. | Fr 01.11. | Do 14.11. je 16 – 18 Uhr

"open space"


Raum für spontane Kunst


In der Ausstellung wird es einen open space, eine Aktionsfläche geben, wo sich Kreative und Künstler spontan am Diskurs beteiligen können. Jedem, den das Thema anregt, steht der open space als freier Raum offen, um Ideen gestaltend zu äußern, in jeglichem Material und jeglicher Ausdrucksform, sei es Performance, Installation, Skulptur, Malerei, Zeichnung etc.

Die Ausstellerinnen und Aussteller


Prof. Dr. Peter Arlt
Petra Arndt
Regina Aschenbach
Peter Daniel Bernal
Siegfried Böhning
Beate Borchard
Eva Bruszis
Marianne Conrad
Andreas Eichstaedt
Michael Ernst
Rainer Jacob
Birger Jesch
Renate Jüttner
Katharina Kerntopf
Uwe Klos
Karsten I. W. Kunert
Marie-Luise Leonhardt-Feijen
Gunther Lerz
Rolf Lindner
Frank Meyer
Rüdiger Mussbach
Frank Naumann
Klaus Nerlich
Dr. Gisela Nerlich-Kunzendorff
Barbara Magdalena Neuhäuser
Mechthild Oehler
Susanne & Ulrich Precht
Mandy Rasch
Sibylle Reichel
Nora-Katharina Scheibe
Wolfgang Sobol
Benedikt Solga
Frank Steenbeck
Uwe Steinbrück
Sybille Suchy
Konstanze Trommer
Ludwig Vater
Horst Wagner
Ute Wolff-Brinckmann
Susanne Worschech

Zudem zeigen wir eine Auswahl der Bilder von Ulrich Fischer aus der Publikation "KUNSTPFADE" (2010).

Arbeitsgruppe PROvinz und Gestalter-Team


Dr. Angelika Steinmetz-Oppelland
Sibylle Reichel
Dr. Gitta Heil
Uwe Klos
Uwe Steinbrück
Sybille Suchy
Michaela Hirche
Christine Kausch
Klaus Nerlich
Marianne Conrad
Jens Lehmann

Förderer


Wir danken herzlich den Förderern des Projektes "PROvinz - Vierzig künstlerische Bekenntnisse", ohne deren Hilfe die umfassenden Einbauten, die Druckerzeugnisse und das Rahmenprogramm nicht möglich wären.

Thüringer Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur
SparkassenVersicherung ART-regio Kulturförderung
Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen
Landeshauptstadt Erfurt
Kulturwerk des Verbandes Bildender Künstler Thüringen e.V.
[—]    <<   >>